Archive for February, 2011

BASTA! Spring – Silverlight und WCF RIA Services

Thursday, February 24th, 2011

Morgenstund hat Gold im Mund. Vielen Dank für den Besuch meiner Session diesen Morgen um 8:30. Wie versprochen stehen die Slides und die Live-Demo eine Stunde nach dem Session-Ende hier auf dem Blog zur Verfügung. Folgend die Links

Slides
Live-Demo

Falls es Fragen oder Anmerkungen gibt, immer wieder gerne. Einfach direkt per E-Mail an mich.

Thomas

BASTA! Spring – Fortgeschrittenes DataBinding mit WPF

Wednesday, February 23rd, 2011

Danke an alle Teilnehmer meiner Session, die mir zu so später Stunde noch sehr aufmerksam und konzentriert folgen konnten. Ich hoffe, jeder konnte was mitnehmen. Folgend die Links zu den Slides und dem in der Live-Demo entwickelten Beispiel.

Slides
Demos

Morgen früh um 8:30 Uhr geht’s weiter mit Silverlight und WCF RIA Services. Dabei wird auch das Windows Phone via SOAP mit Authentication an den WCF RIA Service “angehängt”.

Thomas

“Microsoft and Nokia”-Partnership

Friday, February 11th, 2011

Today Microsoft announced in a press release that they’re planning a “broad strategic partnership” with Nokia to create a new global mobile ecosystem.

Nokia would adopt Windows Phone as it’s principal smartphone strategy. That’s an important and huge step for Windows Phone. Together with the experience and the broad range of Nokia it could be possible to play a bigger role in the market between iPhones, Androids and other mobiles.

Nokia is still very big in the mobile-industry. Many non-geek-people are using Nokia. And those people are a very big piece of the mobile-cake. Well done, looking forward to see my mother or my father with a Windows Phone. Zwinkerndes Smiley

Read the full press release here:

http://microsoft.com/presspass/press/2011/feb11/02-11partnership.mspx

Beyondtellerrand Mobile 2011– Rund um “Mobiles”

Wednesday, February 9th, 2011

Die “Beyondtellerrand Mobile”-Konferenz (www.beyondtellerrand.de) fand diesen Montag in Köln statt. Nachdem ich Sonntag Abend um halb elf im Hotel ankam entdeckte ich nach dem Zähneputzen eine Stofftasche auf meinem Zimmertisch. Welch Überraschung! Darin befanden sich ein Konferenzplan, ein Energydrink, eine Packung Dextroenergen und ein Snickers.

Die zweite Überraschung war das handgemalte Bild, das zusätzlich auf der Rückseite mit einer persönlichen, handgeschriebenen Nachricht von Sascha Wolter und Marc Thiele (die Veranstalter) versehen war. Auf dem Bild befindet sich ein einäugiger König, der – passend zur Konferenz – auf dem Tellerrand sitzt und über diesen hinausschaut.

beyondtellerrand_oil_canvas

Das war eine tolle Überraschung, über die ich mich sehr gefreut habe. Das Bild hängt bereits in unserem Flur. Smiley Lieber Sascha, lieber Marc, besten Dank!! Das war ein einmaliger Empfang und eine einmalige Konferenz, die ich bisher in dieser Form noch nicht erlebt habe.

Das war eine gute Entschädigung für das am Sonntagabend verpasste Steakessen. :-) Die Konferenz selbst hatte spannende und meiner Meinung nach durchweg sehr gute Vorträge. Der Tag war sehr abwechslungsreich und intensiv.

Am Abend hatte ich die Session namens “Mobile Datendienste: Von Wolke bis heiter”. Inhalt war das Entwickeln von Datendiensten für mobile Endgeräte via Microsoft-Plattform. Von klassischen WCF Services mit SOAP über WCF Data Services und WCF RIA Services via OData ging es dann schließlich “in die Cloud”, wo sich bspw. auch der TableStorage via OData anzapfen lässt.

Danke an alle, die an meiner Session teilgenommen und bis am Ende durchgehalten haben. Ich hoffe, es konnte jeder etwas daraus mitnehmen. Die Slides meines Vortrags können hier runtergeladen werden.

Slides

Fragen, Anregungen und Kritik sind herzlich willkommen und können gerne direkt per Mail an mich gesendet werden: Mail an Thomas.

Besten Dank!